Termine

DOK Deutsches Osteopathie Kolleg
zuück
27.04.2017-30.04.2017   Veranstaltungsort: Deutsches Osteopathie Kolleg (DOK)
Pädiatrie & Osteopahie - Das viszerale System


Referenten Pascale Julie Robinson

Veranstaltungsort: Deutsches Osteopathie Kolleg (DOK)
Str.: Anzengruberstr. 12
PLZ: 83101
Ort: Rohrdorf
Land: Deutschland
Anfahrt: Googlemaps Anfahrt
Tel.: 08032 - 98 89 19 13
Fax: 08032 - 98 89 19 19
Internet: www.osteopathie-kolleg.com
Email: info@osteopathie-kolleg.com

Anmeldung Tel.: 08032 - 98 89 19 13
Fax: 08032 - 98 89 19 19
Email: siflinger@osteopathie-kolleg.com

Kursgebühren: 680 ?
Vergünstigung für: ROD Mitglieder
Vergünstigte Gebühr: 612 ?



Beschreibung

Curriculum vitae:
Pascale-Julie Robinson, D.O. (QC) hat 2004 am Collège d’Études Ostéopathiques in Montreal ihre These verteidigt: „Die Wirkung einer frühzeitigen osteopathischen Behandlung auf die neurosensorischen & neuromotorischen Bedingungen eines Neugeborenen, das eine unkonventionelle Geburt hatte.“
Seit 2006 unterrichtet sie Pädiatrie am Collège d’Études Ostéopathiques (CEO) in Montreal, in Quebec und an der Tochterschule Deutsches Osteopathie Kolleg DOK. Außerdem ist sie am Ambulatorium bei den Kinderbehandlungen und am Tag des Kindes bei der Stiftung FCREO in Montreal beteiligt. Sie besuchte zahlreiche Weiterbildungen mit dem Schwerpunkt Pädiatrie, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.
2014 wurde ihr das Andrew Taylor Still Stipendium verliehen für ihren Einsatz bei der Anerkennung der Osteopathie.

Kursbeschreibung :
Dieses 4tägige Seminar ist auf die klinische und praktische Methodologie ausgerichtet. Die Teilnehmer bekommen Schlüssel, die ihnen bei den täglichen Interventionen in der pädiatrischen Osteopathie helfen werden. Es wird der viszerale Aspekt in der Behandlung von Kindern beleuchtet.
Diese Weiterbildung richtet sich an Osteopathen, die ihre 5jährige Ausbildung absolviert haben und an D.O.s, die ihr Wissen in der perinatalen und pädiatrischen Osteopathie erweitern wollen.
Es wird eine Brücke geschlagen zwischen der Theorie und der klinischen Praxis im Hinblick auf den viszeralen Aspekt. Den Teilnehmern wird geholfen, bei der Befundung und Behandlung von Neugeborenen und Kleinkindern mehr Sicherheit zu gewinnen und therapeutische Details, die mit der klinischen Konsultation im Bezug stehen, diskutieren zu können.
Ziel dieses Seminars ist die Behandlung des viszeralen Systems beim Neugeborenen und Kleinkind.



Programm:
• Saug- und Schluckvorgang und mögliche Probleme
• Stillen
• Verdauungssystem: Leber, Ösophagus, Magen
• Gastroösophagealer Reflux
• Schmerzen bei Kindern
• Lungensystem und Thorax
• Herzsystem, Mediastinum & Thymus
• Darmtrakt und Darmstörungen
• Nieren- & Blasensystem und mögliche Störungen
• Die 3 Diaphragmen
Am letzten Seminartag werden die Kursteilnehmer zusammen mit Pascale-Julie Robinson Babys und Kleinkinder evaluieren und behandeln.

Das Seminar ist wirklich empfehlenswert, um die klinische Methodologie der Befundung im Zusammenhang mit den verschiedenen Systemen zu vertiefen. Es werden spezifische Techniken und Werkzeuge gezeigt für die Behandlung von Neugeborenen und Kleinkindern. Zusätzlich werden Empfehlungen und Ratschläge gegeben, die für die Eltern von Nutzen sind. Ein Muss für die Osteopathen, die sich auf die Behandlung von Neugeborenen und Kindern spezialisieren wollen.

Voraussetzung: abgeschlossene Osteopathieausbildung

zuück


weitere Termine

31.03.2017-02.04.2017   DOK Deutsches Osteopathie Kolleg
Osteopathie & Infertilität Teil 2

Ihre Termine fehlen auf Osteokompass?

Voraussetzung für eine Aufnahme ist:

  • Sie sind als Anbieter bereits auf Osteokompass gelistet. (Siehe: Schulen, Fortbildungsanbieter oder weiterführende Fachausbildungen).
  • Wenn Sie „Postgraduate“-Kurse anbieten, sind diese nicht nur Schülern Ihrer Schule oder Mitgliedern Ihrer Institution vorbehalten.
  • User können weitere Informationen zu Ihren Angeboten auf Ihrer Website abrufen.

Falls Sie noch nicht als Anbieter gelistet sind, dann kontaktieren Sie uns bitte unter redaktion@osteokompass.de, damit wir Sie kostenlos eintragen können.

Hinweis: Osteokompass behält sich vor Anbieter und Angebote nicht aufzunehmen bzw. nachträglich zu streichen.

© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

27.03.2017 - 08:41 - www.osteokompass.de/de-ausbildung-kurstermine-2-ausgabe-686.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de