Termine

OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
zuück
26.04.2017-28.04.2017   Veranstaltungsort: Osteopathie Schule Deutschland GmbH
Manuelle Thermodiagnose und viszeroemotionale Release-Techniken


Referenten Jean-Pierre Barral DO

Veranstaltungsort: Osteopathie Schule Deutschland GmbH
Str.: Mexikoring 19
PLZ: 22297
Ort: Hamburg
Land: Deutschland
Anfahrt: Googlemaps Anfahrt
Tel.: 040/64415690
Fax: 040/644156910
Internet: http://www.osteopathie-schule. ...
Email: osd@osteopathie-schule.de

Anmeldung Tel.: 040/64415690
Fax: 040/644156910
Email: osd@osteopathie-schule.de

Kursgebühren: 640,00?



Beschreibung

Manuelle Thermodiagnose

Die manuelle Thermodiagnose erlaubt es uns, sehr präzise eine Dysfunktion oder eine strukturelle Störung im Organismus zu lokalisieren. Eine vernünftige Diagnose ist aber nur möglich, wenn wir unser klinisches Wissen und genaue Kenntnisse aus den Bereichen Anatomie
und Physiologie in diesen Prozess miteinbeziehen. Es ist beispielsweise nicht ausreichend, ein Leberproblem zu diagnostizieren. Mithilfe der manuellen Thermodiagnose können wir zwischen metabolischen, parasitären, infektiösen oder hormonellen Ursachen unterscheiden.

In diesem Kurs untersuchen wir das Cranium, die Wirbelsäule, periphere Gelenke, sowie die Organe des kleinen Beckens, des Abdomens und des Thorax. Wir betrachten spezifische klinische Problematiken und therapeutische Besonderheiten jeder Region und berücksichtigen diese bei der anschließenden Therapie.

Viszeroemotionaler Release

In erster Linie sind wir Mechaniker des menschlichen Körpers. Es steht uns als Therapeuten nicht zu, die Rolle des Psychologen oder eines Psychoanalysten zu spielen, ohne die notwendigen Qualifikationen zu besitzen.

Wir können aber mit den Händen psycho-emotionale Störungen im Bereich des Craniums palpieren und interpretieren. Alles wird im Gewebe gespeichert und in der Regel kompensiert. Wenn die Kompensationsfähigkeit erreicht bzw. überschritten wird, kommt es zu Erkrankungen körperlicher oder psychoemotionaler Art. Unser Ziel ist es, die Kompensationsfähigkeit des Patienten zu verbessern und psychoemotionale Spannungsmuster zu finden und zu lösen.

Jedes Organ steht in Verbindung zu bestimmten Emotionen oder psychologischen Spannungen. Der Magen ist zum Beispiel das Organ, welches die soziale Komponente abbildet und eher die Beziehung zu anderen Menschen und zum Umfeld abbildet, während die Leber eher dem eigenen inneren Milieu zugewandt ist. In diesem Kurs wird vermittelt, wie man die unterschiedlichen viszero-emotionalen Beziehungen entziffert und wie man die Kompensations- und Adaptationsfähigkeit des Körpers unterstützt. Dadurch kann ein echter "manueller Dialog" zwischen dem Patienten und einem selbst hergestellt werden.

Mit diesem Ansatz können emotionale Ereignisse nicht "gelöscht" werden, aber wir können die Reaktion des Patienten auf diese Ereignisse und daraus entstehende mögliche Konsequenzen beeinflussen.

Mit einfachen und schnell anwendbaren emotionalen Release-Techniken kann es dem Patienten ermöglicht werden, sich besser mit seinem eigenen Leben zu fühlen.
zuück


weitere Termine

30.03.2017-02.04.2017   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
Phänomenologische Embryologie und Morphologie
01.04.2017-01.04.2017   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
Medical Flossing
11.05.2017-14.05.2017   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
Geburt aus der Perspektive des Babys
11.05.2017-14.05.2017   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
LDT Applikation bei Fibromyalgie, Chronischem Erschöpfungssyndrom, Multipler Sklerose & Chronischer Neuroinflammation (LCFS-FM)
18.05.2017-21.05.2017   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
HCT - Herzzentrierte Therapie: Dialogtechniken - Heilung der emotionalen Komponente von Krankheiten
19.05.2017-21.05.2017   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
Fasziale Dekodierung, Advanced
02.06.2017-10.12.2017   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
Intensivkurs - Vorbereitung auf die Heilpraktikerprüfung - Hamburg
02.06.2017-04.06.2017   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
Manipulationskurs für Frauen: Wirbelsäule und Hüfte
09.06.2017-11.06.2017   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
Gehirn, Augen, Membrane und Liquor cerebrospinalis
15.06.2017-17.06.2017   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
Back to the Bone
16.06.2017-18.06.2017   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
Manuelle Therapie inspiriert durch das Model des kontraktilen Feldes
23.06.2017-25.06.2017   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
Spezielle persönliche Techniken von Alain Gehin DO
30.06.2017-02.07.2017   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
Mechanical Link 1- Wirbelsäule, anteriorer Thorax und Extremitäten: Basisseminar
07.07.2017-09.07.2017   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
Mechanical Link 3 - Einheit des Craniums
14.07.2017-15.07.2017   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
Die Perrin Technik der osteopathischen Diagnose und Behandlung des chronischen Erschöpfungssyndroms/ME & Fibromyalgie
20.07.2017-20.07.2017   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
Einführung in "Somatic Experiencing"
20.07.2017-23.07.2017   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
Rolle des Mikrobioms und des autonomen Nervensystems bei Entzündungen, Theorie und Praxis
21.07.2017-24.07.2017   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
Trauma aus der Sicht des Kindes
01.09.2017-04.09.2017   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
Palpatorische Fähigkeiten, um Babys bei der Überwindung ihres Geburtstrau-mas zu helfen
22.09.2017-24.09.2017   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
Minimalistische Ansätze in der Osteopathie
28.09.2017-30.09.2017   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
Osteopathie und ihre Bedeutung für die Gesichts- und Mundraumentwicklung und in der funtkionellen Kieferorthopädie bei Kindern.
05.10.2017-10.10.2017   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
Traumabehandlung in der Osteopathie
27.10.2017-29.10.2017   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
B4: Hirngewebe, Kerne der Hirnnerven & Ganglien
22.02.2018-27.01.2019   OSD Osteopathie Schule Deutschland, Hamburg
Geburtsprozesse und Chakrenarbeit

Ihre Termine fehlen auf Osteokompass?

Voraussetzung für eine Aufnahme ist:

  • Sie sind als Anbieter bereits auf Osteokompass gelistet. (Siehe: Schulen, Fortbildungsanbieter oder weiterführende Fachausbildungen).
  • Wenn Sie „Postgraduate“-Kurse anbieten, sind diese nicht nur Schülern Ihrer Schule oder Mitgliedern Ihrer Institution vorbehalten.
  • User können weitere Informationen zu Ihren Angeboten auf Ihrer Website abrufen.

Falls Sie noch nicht als Anbieter gelistet sind, dann kontaktieren Sie uns bitte unter redaktion@osteokompass.de, damit wir Sie kostenlos eintragen können.

Hinweis: Osteokompass behält sich vor Anbieter und Angebote nicht aufzunehmen bzw. nachträglich zu streichen.

© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

25.03.2017 - 08:54 - www.osteokompass.de/de-ausbildung-kurstermine-2-ausgabe-711.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de