News
DVOM berichtet von Übersichtsarbeit zur Osteopathie in der Gynäkologie
News vom 05.07.16   

Der Deutsche Verband für osteopathische Medizin, DVOM, berichtet von einem kürzlich veröffentlichten systematischen Review „zur Anwendung und den Therapieeffekten der Osteopathischen Manuellen Therapie (OMT) bei Frauen mit gynäkologischen Erkrankungen und schwangerschaftsbedingten Rückenschmerzen.“

„Ein positiver Effekt der Osteopathie konnte lediglich für die Behandlung lumbaler Rückenschmerzen während der Schwangerschaft nachgewiesen werden. Bei allen anderen Indikationen konnte kein positiver Einfluss auf die untersuchten Beschwerden durch eine osteopathische Behandlung belegt werden.“


www.dvom.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

26.03.2017 - 14:52 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-1296.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de