News
VOD formuliert berufspolitische Ziele
News vom 17.11.11   

In einem gegenwärtig nicht abrufbaren Positionspapier über die Zukunft der Osteopathie in Deutschland formuliert der Verband der Osteopathen Deutschland e.V., VOD, seine Verbandsziele, die er mit ?Regierungsvertretern der Bundespolitik in Berlin? diskutiert hat.
Die wesentlichen Ziele sind der eigenständige Beruf ohne Heilpraktikerstatus oder Anweisung eines Arztes, ein eigenes Berufsgesetz und die ?Einrichtung einer Kammerorganisation für grundständig ausgebildete Osteopathen nach dem Vorbild anderer freier Berufe?.
Kritik übt der VOD am Bundesverband Osteopathie e.V., bvo, da dieser angeblich mit dem Bundesverband selbstständiger Physiotherapeuten e.V., IFK, zusammenarbeite und damit das Ziel eines eigenständigen Berufs aufgebe.


www.osteopathie.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

26.03.2017 - 05:25 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-223.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de