News
Bahn-BKK bezuschusst osteopathische Leistungen
News vom 29.02.12   

Die Betriebskrankenkasse Bahn-BKK bezuschusst seit diesem Jahr
?osteopathische Leistungen mit bis zu 150 Euro im Jahr, wenn die Behandlung von einem zugelassenen Arzt oder Physiotherapeuten durchgeführt wird, der Mitglied der Deutschen Gesellschaft für osteopathische Medizin e. V. ist.
Pro Kalenderjahr können insgesamt drei Sitzungen mit jeweils 50 Euro bezuschusst werden.?


www.bahn-bkk.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

25.03.2017 - 04:57 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-255.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de