News
VOD weist auf positive Kommentare zu Spiegel-Online-Artikel hin
News vom 17.12.12   

Der Verband der Osteopathen Deutschland, VOD, weist auf die überwiegend positiven Leser-Kommentare hin, die ein kritischer Spiegel-Online-Artikel kürzlich ausgelöst hat (siehe News vom 13.12.12). Der Online-Artikel wurde bisher von 153 Lesern kommentiert.

Gleichzeitig verweist der VOD auf seine in dem Artikel bereits erhobenen Forderungen nach ?eine(r) gesetzliche(n) Regelung zur Qualitätssicherung und für den Patientenschutz. Die Anerkennung des Osteopath als eigenständiger Beruf und die staatliche Festschreibung einheitlicher Ausbildungs- und Ausübungsstandards haben für den VOD oberste Priorität.? 


www.osteopathie.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

30.03.2017 - 16:34 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-395.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de