News
Auch Knappschaft erstattet anteilig Osteopathie
News vom 04.03.13   

Auch die unter dem Namen Knappschaft geführte Krankenversicherung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (KBS) erstattet seit 1. Februar anteilig osteopathische Leistungen. Erstattet werden bis zu 150 Euro im Jahr.


Eine aktuelle Liste der gesetzlichen Krankenkassen, die für Osteopathie anteilig aufkommen, ist in der Rubrik Patienteninfo > Krankenkassen aufgeführt.


www.knappschaft.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

30.03.2017 - 16:30 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-433.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de