News
Osteopathiezählung 2013 abgeschlossen
News vom 05.06.13   

Die diesjährige Osteopathiezählung des Bundesverbandes Osteopathie, bvo, ist abgeschlossen. Bundesweit hatten 465 Osteopathen an der anonymen Onlinebefragung teilgenommen. Der Verband stellt nun erste Ergebnisse vor: So hat die anteilige Erstattung osteopathischer Leistungen durch gesetzliche Krankenkassen einen deutlichen Einfluss auf die Patientenzahlen:
„Von 436 Osteopathen, die auf diese Frage geantwortet haben, gaben 33 Osteopathen an, keine zusätzlichen Patienten in 2012 aufgrund der neuen Erstattungspraxis erhalten zu haben, 131 Osteopathen gaben die Zahl der zusätzlichen Patienten mit weniger als 20 an, 158 Osteopathen nannten 20 bis 40 Patienten, 60 Osteopathen nannten 40 bis 60 zusätzliche Patienten und 54 Osteopathen gaben mehr als 60 zusätzliche Patienten in 2012 an.“

Die Auswertung der kompletten Daten soll in Kürze präsentiert werden.


www.bv-osteopathie.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

28.03.2017 - 21:39 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-483.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de