News
hkk ändert Erstattungspraxis
News vom 17.09.13   

Die in Bremen sitzende gesetzliche Krankenkasse hkk wird am Oktober ihre Erstattungspraxis für Osteopathie ändern und den Erstattungsbetrag verdoppeln.  Wurden bisher maximal 100 Euro jährlich gezahlt, so werden künftig „pro Kalenderjahr bis zu fünf Mal 40 Euro, insgesamt bis zu 200 Euro“ anteilig erstattet.

In der Rubrik Patienteninfo > Krankenkassen listet Osteokompass 94 gesetzlichen Krankenkassen auf, die Osteopathie anteilig erstatten.


www.hkk.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

24.03.2017 - 20:55 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-561.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de