News
DVOM unterstützt Facharzt für Osteopathische Medizin
News vom 02.10.13   

Der Deutsche Verband für Osteopathische Medizin, DVOM, unterstützt eine geplante Facharztweiterbildung Osteopathische Medizin. Diese ist von der Hufeland-Gesellschaft „in Abstimmung mit den führenden deutschen Verbänden der Osteopathischen Medizin bei der Bundesärztekammer eingereicht“ worden.

Kritisch hingegen sieht der DVOM die Bemühungen „auf ärztlicher Seite den Terminus der „Osteopathischen Verfahren“ mit einer quantitativen Weiterbildungsmaßnahme von 160 UE (Unterrichtseinheiten) etablieren zu wollen. Ein solches Ansinnen gefährdet nicht nur die Patientensicherheit, es verwirkt auch jegliches Recht von einer Solidargemeinschaft getragen zu werden.“


www.dvom.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

23.03.2017 - 21:08 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-572.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de