News
BKK Wirtschaft und Finanzen erhöht Erstattungssumme
News vom 06.02.14   

Die gesetzliche Krankenkasse BKK Wirtschaft und Finanzen hat ihren Erstattungsbetrag für osteopathische Leistungen deutlich erhöht. Seit Anfang des Jahres erhalten Versicherte bis zu 360 Euro im Jahr für „Kosten ärztlich verordneter osteopathischen Behandlungen“ erstattet. Der Betrag ist nicht an eine prozentuale Begrenzung oder Anzahl von Behandlungen gekoppelt.


www.bkk-wf.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

30.03.2017 - 06:49 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-642.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de