News
Paracelsus-Schulen gründen eigenen Osteopathieverband
News vom 31.03.14   

Die Paracelsus-Schulen haben den Verband Freier Osteopathen, VFO, gegründet:
„Wir streben an, dass das immer stärker gefragte Berufsbild ‚Osteopath/in’ fester Teil des deutschen Gesundheitswesens wird. Der/Die Osteopath/in soll Patienten im Erstkontakt behandeln dürfen. Es gilt, eine hoch qualifizierte und einheitliche Ausbildung von Osteopathen/innen in Deutschland zu sichern.“

Die Verbandsgründung folgt der neuen Paracelsus-Ausbildung zum Osteopathen, die 1350 Unterrichtsstunden umfasst, und den Paracelsus-eigenen Verbänden Verband Unabhängiger Heilpraktiker, VUH, Verband freier Psychotherapeuten, VFP, Verband Deutscher Tierheilpraktiker, VDT, und dem Fachverband Wellness, Beauty und Gesundheit, WBG.  


www.vfo.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

30.03.2017 - 02:39 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-673.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de