News
BVO kommentiert NDR-Beitrag zu Kassenausgaben
News vom 20.06.14   

Der Bundesverband Osteopathie, BVO, hat den NDR-Beitrag zu den Kassenausgaben für Osteopathie vom 11. Juni kommentiert (siehe News vom 11.06.14) und sich zu den darin genannten Kosten geäußert:
„Leider beleuchtet der NDR Info-Bericht ausschließlich die Kosten und vergleicht diese nicht mit damit einhergehenden möglichen Einsparungen. Dabei würde erst ein solcher Vergleich erlauben festzustellen, ob die Kassenleistung Osteopathie nur ein Marketinginstrument ist oder doch zu deutlichen Einsparungen im Gesundheitswesen führen kann. Erste Zahlen einer gesetzlichen Krankenkasse, die dem BVO vorliegen, zeigen trotz getätigter Ausgaben für die Osteopathie Gesamteinsparungen in den Bereichen Heilmittel, Hilfsmittel, Arzneimittel, Krankenhaus und Integrierte Versorgung von 26 Prozent.“


www.bv-osteopathie.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

30.03.2017 - 16:39 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-726.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de