News
BKK Herkules halbiert anteilige Erstattung
News vom 25.07.15   

Mit der BKK Herkules senkt eine weitere gesetzliche Krankenkasse ihre anteilige Erstattung für Osteopathie drastisch. Erstattete die Kasse bis Ende Juni ihren ca. 33.000 Versicherten vier Sitzungen zu max. 60 Euro, sind es jetzt nur noch drei Sitzungen zu max. 40 Euro. Damit halbiert sich der maximale Erstattungsbetrag von 240 auf 120 Euro pro Jahr.


www.bkk-herkules.de
zurück zur Übersicht
© 2009RSS  Startseite  Impressum  Datenschutz  Seitenübersicht  

25.03.2017 - 22:38 - www.osteokompass.de/de-beruf_politik-news-984.html

Osteokompass - Wegweiser für Osteopathen und Patienten
www.osteokompass.de - info@osteokompass.de